Damenmode Herrenmode Kindermode Damenschuhe Herrenschuhe Kinderschuhe Kleidung kaufen Pflege & Tipps Impressum
 
Sie sind hier: Startseite > Damenmode > Umstandsmode

Umstandsmode

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger! Ab etwa dem dritten Schwangerschaftsmonat verändertet sich Ihr Körper und Sie benötigten die ersten Kleidungsstücke speziell für Schwangere. Ob Sie diese Kleidung nun als Umstandsmode oder als Schwangerschaftsmode bezeichnen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Die Zeiten, in denen es nur weite Pullover und Latzhosen zu kaufen gab und die Umstandsmode nur wenig beliebt war, sind glücklicherweise vorbei. Ob Businesslook oder sportliche Freizeitmode – in Sachen Schwangerschaftsmode gibt es inzwischen alles zu kaufen, was das Herz begehrt.

 

 

Mode für Schwangere kaufen

Für viele Frauen ist die Schwangerschaft eine schöne, erfüllende Zeit, schließlich werden alle Beschwerden durch die Vorfreude auf das Baby überdeckt. Und das Einkaufen der passenden Umstandsmode macht auch noch Spaß! Nehmen Sie sich für den Einkauf genügend Zeit und brechen Sie zu einem entspannten Stadtbummel auf. Schwangerschaftsmode finden Sie in großen Kaufhäusern, in speziellen Boutiquen und häufig auch in Kindermodegeschäften.
Ist Ihnen ein Stadtbummel zu anstrengend oder zu zeitaufwendig? Dann können Sie schöne Schwangerschaftsmode online bestellen. Zahlreiche Onlineshops bieten eine breite Auswahl in Sachen Umstandsmode. Hier können Sie ganz in Ruhe stöbern, bis Sie das passende Outfit gefunden haben, und lassen sich die entsprechenden Kleidungsstücke einfach nach Hause liefern.

 
Welche Umstandsmode wird benötigt?

Sie sollten vor dem Kauf einmal einen Blick in Ihren Kleiderschrank werfen, sicherlich gibt es vor allem das eine oder andere Oberteil, das auch während der Schwangerschaft noch passt. Bei Hosen und Röcken sieht es da meist schon schwieriger aus.
Es ist durchaus normal, dass eine Frau während der Schwangerschaft 10-15kg zunimmt, dass da die normale Kleidung nicht mehr passt, ist kaum verwunderlich.
Natürlich könnten Sie nun einfach Kleidung in einer etwas größeren Konfektionsgröße kaufen – bei manchen Tops und Shirts ist das auch durchaus sinnvoll, doch es gibt durchaus Vorteile der Umstandsmode, die normale Kleidung nicht mit sich bringt. Umstandsmode ist genau auf die Bedürfnisse von Schwangeren abgestimmt, ist also an den Stellen, an denen es notwendig ist weiter und dehnbarer als gewöhnliche Hosen und Pullover. So ist ein Oberteil aus einer Schwangerschafts-Kollektion in der Regel am Bauch und an der Brust weiter geschnitten während die Kragenweite und die Ärmellänge gleich bleiben. So vermeiden Sie den so genannten „Schlabberlook“, der entsteht, wenn Kleidungsstücke an allen Körperteilen schlackern, weil sie zu lang oder zu weit sind.