Damenmode Herrenmode Kindermode Damenschuhe Herrenschuhe Kinderschuhe Kleidung kaufen Pflege & Tipps Impressum
 
Sie sind hier: Startseite > Kinderschuhe > Clogs

Clogs

Ursprünglich waren Clogs pantoffelähnliche Schuhe mit einer festen Holzsohle.
Weit verbreitet waren sie zunächst in England und Schweden, daher stammt auch die immer wieder anzutreffende Bezeichnung Schweden-Clogs.
Das Obermaterial der Schuhe bestand entweder aus Leder oder Raffiabast, das seitlich an die Holzsohle genagelt wurde.
Seit den 1980er Jahren werden Clogs zunehmend aus Kunststoff hergestellt, wobei das Obermaterial einige Löcher aufweist, um den Tragekomfort zu verbessern.

Seit Anfang der 2000er Jahre haben Kunststoff-Clogs einen wahren Boom erlebt. Wurden sie bisher eher bei der Gartenarbeit getragen oder dienten in einigen Bereichen als Arbeitsschuhe, wurden sie mit einem Schlag salonfähig. Modelle in möglichst grellen Farben waren auf einmal überall zu sehen, in der Stadt, im Büro und am Strand – ganz egal.

 

Farben und Trends

Im Trend liegen heute möglichst bunte Clogs, entweder in hellgrün, gelb oder pink. Mehrfarbige Modelle sind allerdings eher selten.
Sehr beliebt, vor allem bei Kindern, sind Sticker für Clocks. Dabei handelt es sich um kleine Anstecker in allen erdenklichen Formen, zum Teil mit Motiven von Comicfiguren, Blumen etc., die in die Löcher auf der Oberseite der Clogs gesteckt werden können. Auf diese Weise lassen sich die Kinderschuhe ganz individuell gestalten.
Auf Grund des recht günstigen Preises lassen sich auch verschiedenfarbige Clogs miteinander kombinieren. Dazu gehört allerdings etwas Mut, hat dieser Look doch etwas von Pippi Langstrumpf.

 

Clogs mit Fell

Wer auch im Winter oder bei kühlem Wetter nicht auf den Komfort der Clogs verzichten möchte, kann auf Clogs mit Fell zurückgreifen.
Die Kunststoffschuhe sind mit einem Fell gefüttert, sodass der Fuß immer schön warm bleibt, auch wenn es draußen stürmt und kalt ist. Es handelt sich in der Regel um ein Kunstfell, das in unterschiedlichen Farben zu haben ist. Sehr witzig ist zum Beispiel ein Kuhfell. Weiter verbreitet sind allerdings Clogs mit hellbraunem oder weißem Innenfell.

Kinderschuhe Rubriken

    Gummistiefel Clogs

Kinderschuhe kaufen

Wenn Sie Kinderschuhe kaufen möchten, sollten Sie unbedingt genügend Zeit einplanen!
Zum einen brauchen Kinder Zeit, um einen Schuh zu finden, der ihnen gefällt und zum anderen, sollte sorgfältig darauf geachtet werden, dass der Schuh auch wirklich passt!

Schuhe für Babys

Wichtig bei Babyschuhen ist, dass die Sohle mit Noppen besetzt ist. Auf diese Weise haben die Kleinen bei den ersten Gehversuchen deutlich mehr Halt als auf einer glatten Sohle.
Sobald das Kleine die ersten Schritte macht, ist es an der Zeit, auf spezielle Schuhe zum Laufenlernen zurückzugreifen.